Biologie

In dieser ersten Rubrik werden einige wichtige Grundlagen über die Anatomie und Physiologie der Gans besprochen. Gänse gehören zu den Vögeln und weisen daher einige Besonderheiten gegenüber den Säugetieren auf. Die eindeutigsten Unterschiede betreffen das Skelettsystem, den Atmungstrakt und die Befiederung, das Verdauungssystem, die Verteilung der geschlechtsbestimmenden Chromosomen (Autosomen) und die Fähigkeit zur Reproduktion über das Ei.

Copyright 2013 - lithuz-art Inh. Tobias Uhlig